Christian Seltmann - Kinderbücher

„Christian Seltmann hat dieses absolut schräge Buch über Fred geschrieben. Das liest sich aber gar nicht so, als wäre der Autor ein Erwachsener. Denn es wimmelt nur so von aberwitzigen Einfällen und Fantasiegeschichten, wie sie eigentlich nur einem Elfjährigen in den Kopf kommen können.“ (18.04. Rheinpfalz)

"So sehen wirklich unterhaltsame Erstleserbücher aus" Eselsohr Oktober 2014

 

Kontakt: cs@christian-seltmann.net

 

Die FAZonline schreibt zu FRED: "Ein wirklich witziges Jungsbuch."

 

"Christian Seltmann hat eine freche, komische Jungengeschichte geschrieben, die durch schräge stilistische Einfälle besticht." KIELER NACHRICHTEN

 

Im FOKUS spezial 2014 wird FREDS SENSATIONELLE SPINNEREIEN als eines der besten Bücher des Jahres geführt. "Schräger geht es nicht."

 

Im Oktober/November-Heft von GEOlino ist es Buchtipp. "Weil Freds Gedanken(sprünge) so herrlich albern, manchmal auch blöd, oft bezaubernd und erleichternd sind. Denn spinnen wir nicht alle?

 

 

Lesungen

Kontakt: cs@christian-seltmann.net

 

Lesungen zum Mitmachen, zum Zuhören, zum Nachfragen, zum Kennenlernen ... mit und ohne Bilder, Bewegung. Spannende Geschichten, lustige Geschichten, verrückte Geschichten.

 

Mit Gitarre, Ukulele oder pur. Mit oder ohne Illustrationen.

 

Im Frühjahr 2015 fand meine Bayern- und Franken-Tournee statt.

Die LitCologne hatte mich mit Kommissar Ping und FRED eingeladen und auf der Leipziger Messe las ich wieder mal auf einer Leseinsel vor hunderten von Kindern.

Schön war es auch in Nürnberg.

Und in Bayreuth war ich schon zum zweiten Mal innerhalb eines halben Jahres.

Neuigkeiten

Kontakt: cs@christian-seltmann.net

 

KOMMISSAR PING UND DAS KAUGUMMI-GEHEIMNIS von Maria Karipidou und Christian Seltmann ist von der Stiftung Lesen und der Leipziger Buchmesse mit dem LEIPZIGER LESEKOMPASS 2015 ausgezeichnet worden.

 

DeutschlandradioKultur sendete 2014 ein Feature über die LeseCrew des Buchseglers. Unter anderem erkläre ich, wie man ein Buch rezensiert. Hier gehts zum Beitrag: http://www.ardmediathek.de/radio/Kakadu-Deutschlandradio-Kultur/Beitrag-Die-Lesecrew-stellt-sich-vor-n/Deutschlandradio-Kultur/Audio-Podcast?documentId=23802160&bcastId=21540586

 

Henri erbt ein Monster mit Illus von Joelle Tourlonias hat den 2. Platz beim Preuschhof-Preis für Erstleser-Bücher 2014 erreicht. Danke!

 

mehr über Christian

 

Kontakt zu Christian

 

mehr über Christians Bücher

 

 

 

Möchten Sie Informationen zu meinen aktuellen und bisherigen Lesungen

 

Möchten Sie mich zu einer Lesung einladen?

 

Dann nehmen Sie jederzeit gerne Kontakt auf!