"Den Kindern hat es sehr gefallen. Vor allem, dass sie die Schuhe ausziehen mussten, Geräusche machen durften und das Torteessen war beeindruckend. Vielen Dank nochmal für das schöne Erlebnis im Namen der Kinder und Kolleginnen."

 

 

Auf dem Lirum Larum Lesefest fand die Premiere des Ritter Kurz von Knapp-live-Hörspiels im Theater Freiburg mit ungefähr 280 ZuschauerInnen und MitmacherInnen statt.

 

 

Die Herbst-Tournee lief bis Weihnachten und führte unter anderem nach Berlin, Hamburg, Eutin, Nürnberg, Rendsburg, Würzburg, Coburg, Stuttgart, Dahme und in viele weitere Orte . Im Januar ging sie weiter. Als Winterreise ...

 

Einige Stimmen zu den Lesungen mit Musik und Mitmach-Elementen:

 

"Die Kinder waren so fasziniert von deiner Buchfigur, so dass wir seit Sonntag das Buch von vorne bis hinten bereits mehrmals gelesen haben. Ana, Ella und Sabine"

 

"Mein Sohn war gestern in Ihrer Lesung und war ganz begeistert von dem Hörspiel. Sabine"

 

"Wir fanden es wunderbar und freuen uns sehr über die Hörspiel-MP3. Sylvia und Janis"

 

"Besten Dank nochmal für die schöne Stunde. Tim"

 

"Es war toll und hat uns allen viel Spaß gemacht."

 

"Es war sehr schön."

 

 

Jimmy Milchohr. Ein Fuchs wird rot

Arena Verlag 2016

 

Jimmy Milchohr wird rot. Wenn die Großen ihn ärgern. Wenn er sich wehren will, dann aber Angst bekommt. Wenn ihm die richtigen Worte fehlen. Nur seine Freundin Pina versteht ihn. Und zusammen ziehen sie in die weite Welt, um sich zu behaupten und stark und mutig zu werden. Jetzt ist endlich Schluss mit roten Ohren – und Jimmy sagt, was er denkt!

 

>> zum Buch

Strupkowski. Ein Hund sucht das Glück

Arena Verlag 2015

 

Strupkowski sucht das Glück. Und für einen Hund ist das natürlich ein eigenes Rudel! Also macht sich Strupkowski auf, eines zu suchen, und trifft dabei eine Katze, eine Kuhherde, Pinguine und jede Menge Pferde. Ob er hier wohl eine neue Familie findet?

"Lass dich nicht unterkriegen!", hat sein Papa gesagt. Und das hat Strupkowski auch nicht vor. Er wird ein Rudel finden. Ganz sicher!

 

>> zum Buch

Ralf-Rüdiger. Ein Rentier sucht Weihnachten

Arena Verlag 2013

 

Eine wunderbare, ganz besondere Geschichte für die festlichste Zeit des Jahres: Rentier Ralf-Rüdiger sucht Weihnachten. Zu Hause in den Bergen ist es ihm nicht begegnet – aber vielleicht findet er es ja in der glitzernden Wolkenkratzerstadt, wo es alles zu kaufen gibt? Oder entdeckt Ralf-Rüdiger das Fest der Liebe doch in der gemütlichen schneebedeckten Hütte von Rentier Regina – bei selbst gebackenen Keksen und schön gestrickten Hufwärmern?

 

>> zum Buch

>> zum Hörbuch

 

Auch Drachen können höflich sein

Arena Verlag 2009

 

Der kleine dicke Drache ist sauer, denn er hat einen schlimmen Schnupfen – und die kleine Prinzessin hat ihm noch nicht mal „Gesundheit!“ gewünscht. Das ist wirklich nicht nett! Und deshalb ist der Drache jetzt ganz schön unhöflich und streitet am Ende sogar mit der Prinzessin. Wenn sie doch nur ein bisschen netter und höflicher zueinander gewesen wären …

 

>> zum Buch (lieferbar im Bilderbuch-Sammelband "Probier's mal mit Entschuldigung")

Kleiner Ritter Kurz von Knapp. Im Land der Flugdrachen

Arena Verlag 2016

 

Ein Ritterausflug – das ist genau das Richtige für den kleinen Ritter Kurz von Knapp. Denn da muss man auf Zack sein, ein tolles Lager einrichten und am wichtigsten: eine Fahne hissen …
und bewachen! Doch kaum angekommen, ist die Fahne der Ritter auch schon futsch. Gemopst von den fiesen Flugdrachen. Gemeinsam mit seinen besten Freunden, den geheimen Kreaturen, macht Ritter Kurz sich auf ins Land der Drachen. Und erlebt ein Abenteuer, das sich gewaschen hat.

 

>> zum Buch

Kleiner Ritter Kurz von Knapp. Ungeheuer große Abenteuer!

Arena Verlag 2015

 

Abenteuer-Prüfung in der Ritterschule! Der kleine Ritter Kurz von Knapp soll in die Welt hinausziehen. Zum Glück kann er auf die Hilfe seiner heimlichen Freunde, der fabelhaften Kreaturen, zählen. Denn die wissen, wo man Abenteuer findet. Plötzlich sind alle anderen Ritter wie vom Erdboden verschluckt. Jetzt muss Kurz von Knapp all seinen Mut zusammennehmen, ein großes Rätsel lösen - und beweisen, dass er ein echter Held ist.

 

>> zum Buch

Paul. Plötzlich Vampir! Geheimsache Blutwurst

Arena Verlag 2014

 

Das kann doch nicht sein: Die Blutwurst ist weg! Alle Vorräte sind verschwunden, und selbst die Blutwurst-Fabrik ist wie vom Erdboden verschluckt. Dagegen müssen Paul Vampir und seine Fledermaus-Freundin Valerie unbedingt etwas unternehmen. Gemeinsam mit dem schusseligen Werwolf Wotislav von Wroblewski reisen die beiden in die Vergangenheit, um das uralte Rezept der Blutwurst zu retten. Dort lauern aber schon zwei gemeine Vampire, die genau das verhindern wollen ...

 

>> zum Buch

Paul. Plötzlich Vampir! Ein bisschen Spuk um Mitternacht

Arena Verlag 2013

 

Paul ist stinksauer! Er kann keine Gedanken lesen, er fürchtet sich im Spukhaus und er ist ein absoluter Anfänger im Gestaltwandeln! Wie soll denn so jemals ein echter Vampir aus ihm werden? Valerie, die Fledermaus, findet das natürlich total lustig und weiß ständig alles besser ... Aber bei der Sache mit den Saftzähnen hat Paul plötzlich die Nase vorn! Er ist eben doch ein echter Vampir!

 

>> zum Buch

Fußballgeschichten für 3 Minuten

Arena Verlag 2012

 

So schön und so aufregend kann Fußball sein!

Dreizehn ganz unterschiedliche Geschichten über die wichtigste Nebensache der Welt erzählen mal lustig, mal nachdenklich von großen Freundschaften, vergebenen Elfmetern und großartigen Torschüssen.

Nicht nur für kleine Fußballfans ein gelungener Vorlesespaß!

 

>> zum Buch

Kommissar Ping und das Kaugummi-Geheimnis. Lustige Detektivgeschichten

Arena Verlag 2014, Der Bücherbär: Allererstes Lesen

 

„Da draußen ist ein Dieb“, ruft Karl, das Kamel. „Endlich!“, denkt Kommissar Ping. Er hat ja nur darauf gewartet, dass in der Wüste auch mal was passiert! Nichts liebt er mehr als einen spannenden Fall. Und schon ist er einem geheimnisvollen Süßigkeiten-Räuber auf der Spur, der Kaugummis und Bonbons stiehlt.

 

>> zum Buch

Nina und der freche Flaschengeist. Zaubergeschichten

Arena Verlag 2013, Der Bücherbär: Allererstes Lesen

 

Seit Nina einen kleinen Flaschengeist gerettet hat, jagt ein Abenteuer das nächste. Gemeinsam unternehmen sie tolle Fantasiereisen zu prächtigen Oasen, ärgern Ninas Bruder und vertreiben einen fiesen Groß-Wesir.

 

>> zum Buch

Henri erbt ein Monster. Lustige Monstergeschichten

Arena Verlag 2013, Der Bücherbär: Allererstes Lesen

 

Eines Tages klopft es bei Henri an der Tür. Draußen steht ein kleines, pelziges Wesen. Es heißt Max und ist ein Monster! Ob es bei Henri wohnen darf? Na klar! Schließlich kann man mit so einem frechen Monster viele spannende und lustige Abenteuer erleben.

 

Ausgezeichnet mit dem Preuschhof-Preis für Erstlesebücher 2014 (2. Platz)

 

>> zum Buch

Kleiner Ritter Kurz von Knapp. Rittergeschichten

Arena Verlag 2012. Der Bücherbär: Allererstes Lesen

 

Muss ein echter Ritter Drachen jagen? Nein, findet der kleine Ritter Kurz von Knapp und spielt am liebsten mit dem dreiköpfigen Drachen Karl-Heinz-Otto. Und natürlich lädt Ritter Kurz zu seinem Geburtstagsfest auch alle seine Drachenfreunde ein. Wenn das mal gut geht!

 

Ausgezeichnet mit dem Leipziger Lesekompass der Stiftung Lesen und der Leipziger Buchmesse 2013

 

>> zum Buch

Der König geht zum Monsterball

Arena Verlag 2012, Der Bücherbär: Wir lesen zusammen

 

Der Monsterkönig veranstaltet einen großen Ball. Allerdings weiß er nicht so recht, wie das geht. Das wissen nur Menschen. Doch Monster können Menschen nicht ertragen, sie sind ihnen viel zu ordentlich. Nur Hansi, der unordentlichste Junge, den die Monster kennen, kann ihnen helfen. Ob das gut geht?

 

>> zum Buch

 

 

Paul. Plötzlich Vampir!

Arena Verlag 2011, Der Bücherbär: Allererstes Lesen

 

Paul ist ein Vampir! Davon wusste er noch gar nichts. Zum Glück gibt es die Fledermaus Valerie, die ihm alles beibringt, was ein echter Vampir können und wissen muss. Und dann hat sie auf dem großen Vampir-Ball auch noch eine Überraschung für ihn …

 

>> zum Buch (lieferbar im Sammelband "Die spannendsten Bücherbär-Geschichten für Erstleser")

Los, Taran, ab durch die Wolken! Drachenreiter-Geschichten

Arena Verlag 2011, Der Bücherbär: Allererstes Lesen

 

Luka weiß, dass Drachenreiter furchtlos sein müssen. Er will mit dem Drachen Taran am großen Drachen-Rennen teilnehmen. Aber am Start sehen sie, dass die anderen Drachen viel größer sind. Oje! Mit viel Witz und Mut gelingt den beiden dennoch eine große Überraschung.

Freds sensationelle Spinnereien (2). Bei euch tropft's wohl!

Arena Verlag 2015

 

Das darf echt nicht wahr sein! Endlich hat es Fred ins Refugium geschafft, da bahnt sich die nächste Katastrophe an. Sie heißt Gustl und kommt zu Besuch aus München. Noch nicht schlimm genug, dass Fred dem Typen Berlin zeigen muss, Gustl soll auch noch in sein Zimmer ziehen. Das muss unbedingt verhindert werden! Dabei hat Fred doch gerade gar keine Zeit. Denn auch Alma und HelPu haben es auf ihn abgesehen. Zu allem Überfluss sind Fred auch noch ein paar chinesische Göttinnen auf den Fersen. Und bei denen tropft's ganz gewaltig.

 

>> zum Buch

Freds sensationelle Spinnereien (1). So viel Sand und keine Wüste

Arena Verlag 2014

 

Herzlich willkommen im Spinnernetz! Herzlich willkommen in Fred M. Hansens Gedankenwelt. Auf den ersten Blick ist Fred ein ganz normaler Junge. Aber seine Spinnereien sind wirklich sensationell. Richtig schräg wird es, als Fred nach Berlin zieht. Hier spinnt er davon, in das geheimnisvolle Refugium aufgenommen zu werden und seine Mitschülerin, die schöne Helena Puderzucker, zu retten. Nur doof, dass die so gar nicht gerettet werden will. Und überhaupt, wo geht’s hier eigentlich zur nächsten Wüste?

 

>> zum Buch

Das gestohlene Amulett. Geheimakte Tutanchamun

Arena Verlag 2014, Ein Rätselkrimi

 

Der junge Kaha will Schreiber des Pharao werden, genauso wie sein Vater. Doch als Kahas Vater stirbt, hat sein Onkel ganz andere Pläne mit ihm: Kaha soll Mumienmacher werden. Aber wer ist der geheimnisvolle Tote, bei dessen Mumifizierung Kaha hilft. Und warum geschehen beim Einbalsamieren so eigenartige Dinge. Als auch noch das heilige Amulett des Toten verschwindet, fällt der Verdacht auf Kaha. Kaha macht sich auf die Suche nach dem wahren Dieb und dabei hat er eine seltene Waffe – er kann nämlich schreiben …

 

>> zum Buch

Die Geisterkutsche. Geheimakte Benz

Arena Verlag 2013, Ein Rätselkrimi

 

Seit einiger Zeit geschehen seltsame Dinge in der Stadt. Besonders nachts hört Albert immer unheimliche Geräusche. Denen will er auf den Grund gehen. Dabei wird er beinahe von einer geisterhaften Kutsche überfahren – einer Kutsche ganz ohne Pferde. Als Albert die Spur der Geisterkutsche verfolgt, gerät er in einen Strudel von Ereignissen, die bald die ganze Welt verändern…

 

>> zum Buch