Lesefreude von Anfang an

Eselsohr. Fachzeitschrift für Kinder- und Jugendmedien

Ich gebe zu, was den Erstlesebereich angeht, da bin ich ein echter Fan von Christian Seltmann. Ich finde es faszinierend, wie er es trotz sehr eingrenzender Vorgaben – einfache Sätze, einfache Worte, sehr geringer Umfang – immer wieder schafft, spannende und witzige Geschichten zu erzählen. Geschichten, die weder sprachlich, noch inhaltlich langweilen, sondern im Gegenteil oft noch eine gehörige Portion Sprachwitz versprühen. Seine Erstlesebücher sind samt und sonders Lesemotivationsbücher. Denn er schafft es mit einfachsten Mitteln, aus seinen kleinen und größeren Lesern die Faszination herauszukitzeln, die Geschichten auf uns alle (!) ausüben. (Sylvia Mucke)